Auseinandersetzung am Heiligabend in der Flüchtlingsunterkunft in Buch

Die Berliner Polizei musste am Heiligabend zweimal zur Flüchtlingsunterkunft nach Berlin-Buch. Hier gab es in der Flüchtlingsunterkunft erneut Auseinandersetzungen zwischen den Bewohnern.

Die Polizei musste hier einen Flüchtling ins Gewahrsam nehmen und ihn in ein Krankenhaus zur Untersuchung fahren. Laut Pressestelle der Polizei bekam einer der Flüchtlinge ein vorübergehenden Platzverweis und darf vorerst die Unterkunft nicht betreten. Beim Abtransport des Flüchtlings waren die Bewohner sehr aufgebracht und schrien aus den Fenstern ihrer Unterkunft. Laut Auskunft der Nachbarschaft gehören diese Art von Zwischenfälle in der Flüchtlingsunterkunft schon zur Tagesordnung. 

Bilder by Pankow LIVE


Redaktion Pankow LIVE

Pankow LIVE - WIR LIEBEN UNSER PANKOW – Pankow ist nicht nur Berlins größter Bezirk sondern auch der grünste von allen. Pankow ist der Kinderreichste Bezirk von allen in Berlin. Wir möchten Ihnen mit Pankow LIVE den schönsten Bezirk näher bringen. Unsere Idee ist es ein Multimedia Newsportal mit Nachrichten, vielen Bildern und LIVE-Videos über Veranstaltungen in und aus der Region. Pankow LIVE möchte gerne andere teilhaben lassen und sie zu begeistern was Pankow alles schönes zu bieten hat. Alle weiteren Informationen können wir Ihnen gerne in einem persönlichem Gespräch per Telefon oder E-Mail geben. Mit freundlichen Grüßen Ihr Pankow LIVE Team

2 Comments

  1. Dann braucht man ein Qualifiziertes Sicherheitsunternehmen mit viel Erfahrung und Kompetenz was diesen Bereich angeht 😉

  2. Dann sollte dort ein Qualifiziertes Sicherheitsuntenehmen mit viel Erfahrung rein!!

Auseinandersetzung am Heiligabend in der Flüchtlingsunterkunft in Buch

Lesezeit: <1 min
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.