Vergessenes Brötchen löste Feuerwehreinsatz in Buch aus

Beim Decken des Frühstückstisches vergaß eine Seniorin in der Groscurthstraße in Berlin-Buch ihre Brötchen aus dem Ofen zu holen. Durch die starke Rauchentwicklung alarmierten Nachbarn die Feuerwehr. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Staffeln aus Buchholz, Pankow, Blankenfelde, Karow und Buch an. Als die Polizei sich ein Bild von der Lage machte, stellte sich dann heraus, dass die Feuerwehr nicht benötigt wird und ließ diese wieder abrücken. Die Seniorin kam mit dem Schrecken davon.

Foto: Pankow LIVE

Vergessenes Brötchen löste Feuerwehreinsatz in Buch aus

Lesezeit: <1 min
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.