Nachruf – Die Ringerfüchse aus Berlin-Buch trauen um Peter Mandelkow

Die Ringerabteilung des SV Berlin-Buch kann inzwischen auf 20 Jahre erfolgreich zurückblicken. Diese waren unter anderem auch dem Verdienst von Peter Mandelkow zu verdanken. Er leitete von Anfang an die Ringer in Berlin-Buch. Der 60jährige Peter Mandelkow war selbst einer der erfolgreichsten Ringer zu DDR-Zeiten. Von 1970 an war er mehrfacher DDR-Meister. Nun müssen Freunde, Familie und der Verein Abschied von dieser Ringerlegende nehmen. Pankow LIVE erhielt heute die Nachricht, dass Peter Mandelkow im Alter von nur 60 Jahren am Freitag, den 21.04.2017, überraschend verstorben ist. Er war für viele ein guter Freund und hatte immer ein offenes Ohr für Jeden. Er hinterlässt nicht nur im Verein eine große Lücke. Pankow LIVE möchte allen Freunden, der Familie und natürlich den Ringerfüchsen tiefstes Mitgefühl aussprechen. Was man tief im Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Herr Bernd Wähner von der Berliner Woche, hatte im Januar 2017 einen Artikel über Peter Mandelkow geschrieben. Mehr dazu können Sie unter folgendem Link lesen. <Klick HIER>

Foto: Bernd Wähner


Redaktion Pankow LIVE

Pankow LIVE - WIR LIEBEN UNSER PANKOW – Pankow ist nicht nur Berlins größter Bezirk sondern auch der grünste von allen. Pankow ist der Kinderreichste Bezirk von allen in Berlin. Wir möchten Ihnen mit Pankow LIVE den schönsten Bezirk näher bringen. Unsere Idee ist es ein Multimedia Newsportal mit Nachrichten, vielen Bildern und LIVE-Videos über Veranstaltungen in und aus der Region. Pankow LIVE möchte gerne andere teilhaben lassen und sie zu begeistern was Pankow alles schönes zu bieten hat. Alle weiteren Informationen können wir Ihnen gerne in einem persönlichem Gespräch per Telefon oder E-Mail geben. Mit freundlichen Grüßen Ihr Pankow LIVE Team

Nachruf – Die Ringerfüchse aus Berlin-Buch trauen um Peter Mandelkow

Lesezeit: 1 min
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.