Überfall auf Kaufland in Buch – Tageseinnahmen geraubt

Am Samstag, den 03.06.2017 haben mehrere unbekannte Männer die Tageseinnahmen des Supermarkt Kaufland in Berlin-Buch geraubt. Den Zeugenaussagen zufolge, soll ein Mann gegen 21.50 Uhr das Lebensmittelgeschäft in der Walter-Friedrich-Straße betreten haben. Er verschaffte weiteren Komplizen, die zum Teil mit Macheten bewaffnet und maskiert waren, den Zutritt durch das Öffnen einer Notausgangstür. Einer der vermeintlichen Räuber betrat gewaltsam das Kassenbüro, bedrohte eine 32-jährige Mitarbeiterin und forderte Geld.

Nachdem ihm die Tageseinnahmen ausgehändigt worden waren, flüchtete er mit seinen Mittätern in unbekannte Richtung. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Article source: http://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.597151.php


Redaktion Pankow LIVE

Pankow LIVE - WIR LIEBEN UNSER PANKOW – Pankow ist nicht nur Berlins größter Bezirk sondern auch der grünste von allen. Pankow ist der Kinderreichste Bezirk von allen in Berlin. Wir möchten Ihnen mit Pankow LIVE den schönsten Bezirk näher bringen. Unsere Idee ist es ein Multimedia Newsportal mit Nachrichten, vielen Bildern und LIVE-Videos über Veranstaltungen in und aus der Region. Pankow LIVE möchte gerne andere teilhaben lassen und sie zu begeistern was Pankow alles schönes zu bieten hat. Alle weiteren Informationen können wir Ihnen gerne in einem persönlichem Gespräch per Telefon oder E-Mail geben. Mit freundlichen Grüßen Ihr Pankow LIVE Team

Überfall auf Kaufland in Buch – Tageseinnahmen geraubt

Lesezeit: <1 min
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.